Unternehmerperspektive

Michael Schrader: "Hochschulen können die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Region mitgestalten"

12. Januar 2022

Unternehmerperspektive: Was erwartet die Wirtschaft von der Wissenschaft? Worauf sollte sich der Wissenstransfer fokussieren? Wie er darüber denkt, hat uns Michael Schrader im Interview gesagt. Er ist Geschäftsführer der IW Bauwert-Consult & Verwaltungsgesellschaft mbH in Wernigerode und engagiert sich außerdem bei den Wirtschaftsjunioren im Harzkreis.

Herr Schrader, welche Rolle spielen Hochschulen aus Ihrer Sicht für die wirtschaftliche Entwicklung einer Region? Stichwort Innovation.

Innovationen entstehen zumeist mit einer Idee, der der Geist innewohnt, positive Veränderungen herbeizuführen. Und hier können aus meiner Sicht Hochschulen ansetzen, in Lehre und Forschung neue Wege zu beschreiten und diese über ihre Studenten als Multiplikatoren in einer Region zu etablieren. Das setzt eine enge Kooperation mit der regionalen Wirtschaft voraus.

Für welche (Branchen-) Themen sollte eine Hochschule aus Ihrer Sicht Angebote bereithalten?

Eine Hochschule sollte in erster Linie auf standortbezogene Faktoren Augenmerk legen und ihre Forschung und Lehre daran orientieren und ausrichten. Regionale Wirtschaftsfaktoren sollten sich im Lehrangebot der Hochschule widerspiegeln.

 

 

Was würden Sie sich von Hochschulen wünschen? Was könnte man mit Blick auf den Wissenstransfer besser machen?

Hochschulen sollten sich als Partner der hiesigen Wirtschaft verstehen und den Wissenstransfer fördern. Sie sollten Studierende ermutigen, auf regionale Unternehmen zuzugehen und damit dazu beitragen, Knowhow und Fachkräfte in der Region zu halten und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Region mitzugestalten.

Gab es bislang Berührungspunkte Ihrer Firma, der IW Bauwert-Consult & Verwaltungsgesellschaft mbH, mit der Hochschule Harz?

Bislang gab es keine Berührungspunkte mit der Hochschule Harz. Auch sind in Zukunft keine Kooperationen geplant. Vielleicht ergibt sich da aber mal etwas.

 

spc

Informationen und Kontakt

Michael Schrader
Geschäftsführer der IW Bauwert-Consult & Verwaltungsgesellschaft mbH
Wernigerode

03943-565 208, mschrader@iwbcv.de

Homepage seiner Firma: https://www.iwbcv.de/startseite/

Homepage der Wirtschaftsjunioren Harzkreis: https://www.verbandonline.org/WJ_Harzkreis/

 

Text und Bilder (soweit nicht anders benannt): Claudia Aldinger